Hundertjähriger Kalender

Hundertjähriger Kalender

Der Abt Moritz Knauer begann im Jahr 1652 täglich das Wetter aufzuzeichnen und veröffentlichte einen Kalender über seine Vorhersagen - den "Calendarium oeconomicum practicum perpetuum".

Knauer glaubte zu erkennen, dass auch die Stellung der Planeten Einfluss auf das Wetter haben. So wies er jedem Jahr einen Planeten zu. Dieser Rhythmus wiederhole sich alle 7 Jahre.

Demnach ist 2016 das Jahr des Mars

Das sagt der Hundertjährige Kalender für 2016:

Das Marsjahr ist zu Beginn trocken, dann wird es feucht. Zu einigen Zeiten fällt aber auch starker Regen. Die Märzjahre sind aber generell meist trockene Jahre.

Der Hundertjährige macht auch Vorhersagen für einzelne Tage. Prüfen Sie selbst:

Partikularwitterung:

Januar

01.-15. Die ersten Tage des Monats bringen noch einmal Kälte herein
16.-21. Es friert wieder
27.-31. Regen und Schnee folgen bis zum Ende des Monats

Februar

01. - 06.Trüb mit Regen
07.Es ist klar und ziemlich kalt
08. - 11.Es wird wieder trüb, es fällt Regen und Schnee
12. - 16.Es ist klar und kalt
17.Es gibt Regen
18. - 21.Kalte Winde wehen
22. - 26.Es ist klar, in der Frühe kalt und frostig, Nachmittag ist schön
27.Es trübt ein, nachts fällt kalter Regen
28.Kalt und rau

März

01.-20. Kaltes, unschönes Wetter herrscht fast den ganzen Monat hindurch
21.-31. Morgens ist es noch frostig kalt, aber die Tage sind schon wärmer

April

01.-16. Es bricht nochmals eine frostig kalte Zeit an
17.-23. Lindes und angenehmes Wetter
24.-29. Wieder folgen Kälte und Frost
30. Ein warmer Tag

Mai

03. Es treten häufig Gewitter auf
04.-08. Trübes und kaltes Wetter
09.-10. Einige sehr schöne Tage folgen nun
11. Frostige Kälte
12.-20. Eine recht kalte Woche
21.-30. Schönes und warmes Wetter
31. Nochmal folgen Kälte und Eis

Juni

01.-10. Der Monat beginnt kalt und mit Frost
11.-30. Es folgt eine warme und angenehme Zeit

Juli

01.-12. Er beginnt mit großer Hitze, die auch Gewitter mit sich bringen kann
13.-28. Es folgt kühles, trübes und regnerisches Wetter
29.-31. Der Monat endet mit Regen

August

01.-31.Morgens ziehen noch Nebel auf, aber bis zum Ende des Monats herrscht warmes und schönes Wetter

September

01.-12. Die ersten Tage des Monats bringen schönes Wetter
13. Es folgt ein kühler und herbstlicher Tag
10.-28. Nochmals kommen schöne Tage
28.-30. Das Ende des Monats ist kühl mitverstärktem Regen

Oktober

01.-09. Er beginnt mit unschönem Wetter
10.-16. Es folgt Frost
17. Ein schöner Sommertag
25. Kälte bricht herein
26. Nochmals schönes und warmes Wetter
27.-30. Ziemlich kalte Tage

November

01.-10. Der November beginnt mit kaltem Wetter
11.-13. Es folgen trübe, regnerische und neblige Tage
10.-30. Morgens herrscht Frost, aber am Nachmittag ist es oft sonnig

Dezember

01.-10. Frost, trübes Wetter mit Regen, Kälte und Eis
11.-18. Schneefall setzt ein
19. Es regnet
20.-31. Kaltes und ungemütliches Wetter bis zum Ende des Monats folgen


Der Frühling:
In der Regel ist er trocken, kalt und rau. Die Tiere sollen nicht zu lange auf der Weide bleiben, da sonst nur wenig wächst. Gras und Pflanzen können dann großen Schaden nehmen. Reif und kalte Luft kommen herein und halten bis zum Juni an. Dies kann für die Ernte und den Wuchs des Weines schädlich sein.

Der Sommer:
Das Marsjahr hat die heißesten Sommer überhaupt. Bei großer Hitze besteht im Sommer oft in den Wäldern Waldbrandgefahr. Daher sind offene Feuer zu vermeiden. Nicht nur die Nächte, sondern auch die Tage sind warm und windstill. Das Wasser in den Gewässern nimmt auf Grund der großen Trockenheit stark ab und kann sogar versiegen.

Der Herbst:
Der Herbst ist unterschiedlich, aber meist ist er mehr trocken als feucht und es wächst daher ein guter Wein. Vor dem Advent kommt noch kein Schnee, obwohl es schon im Oktober häufig starken Frost geben kann. Der November ist dann aber wieder wärmer.

Der Winter:
Er ist ziemlich kalt und unbeständig. Auch ist er mehr trocken als feucht. Allerdings ist er auch recht trocken. Es fällt nur wenig Regen.
Kartenlegen, Tarot, Orakel, Gratis Chat-Beratung
Bratwurst
Was hat mehr Kalorien:
Döner oder Pizza?
Jetzt checken!